Artikel | Business Mentor Markus Kämmerer

Tympanus Forte bei Traumzeit

Fotos der Trommelshow von Tympanus Forte bei dem Traumzeit Konzert in der Messehalle Erfurt. Links: Alle Fotos bei Flickr, Lizenzen der Fotos sind erhältlich bei Zoonar

Weiterlesen »

Fotos FC Carl Zeiss Jena – FC Rot Weiß Erfurt

Das Viertelfinale im Thüringenpokal war endlich mal wieder ein spannendes Spiel. Es kämpfte der FC Carl Zeiss Jena gegen den FC Rot Weiß Erfurt im Thüringenderby. Jena gewann mit 2:1 und zieht damit in das Halbfinale des Thüringenpokal ein. Weitere Fotos in der Happy Arts Galerie. Lizenzierung der Fotos über Zoonar Weitere Fotos und einen

Weiterlesen »
Journalismus

Rüdiger Hoffmann, Obwohl…

Auch wenn es in den Geschäften schon seit zwei Monaten weihnachtlich aussieht, ist das Jahr noch lange nicht um. Für einen Konzertfotografen trotzdem schon an die Planung der Events des nächsten Jahres. Den Beginn der Planung macht Rüdiger Hoffmann am 19. März 2011 im Volkshaus Jena. Von Rüdiger Hoffmann gibt es in den Agenturen relativ

Weiterlesen »
Journalismus

Fotos Bodypainting

Die Goethe Galerie Jena lässt sich immer wieder etwas Neues einfallen, um die Leute zum mitternächtlichen Konsum zu bewegen. Am 29. Oktober fand das Body Art Festival statt. Geladen waren fünf Bodypainter, die jeweils mehrere Models mehr oder weniger kunstvoll mit Farbe bemalten oder besprühten. Mit dabei war Enrico Lein, Weltmeister im Bodypainting (siehe die

Weiterlesen »
Journalismus

Erfahrungsbericht Fotos aussortieren – Die Details

Während der erste Teil meiner Artikelserie zum Foto-Workflow den Auswahlprozess für eine große Anzahl von Fotos beschreibt, beschreibe ich in diesem Artikel meine Bewertungskriterien für die Endauswahl der Fotos. In diesem, dem letzten Schritt der Bildauswahl sind die technischen Aspekte nicht mehr entscheidend. Alle Fotos sind technisch so gut, dass sie bedenkenlos gedruckt oder veröffentlicht

Weiterlesen »
Technik

Erfahrungsbericht Fotos aussortieren

Das Fußballspiel ist fotografiert, das Konzert zu Ende und doch für die Fotojournalisten ist die Arbeit längst nicht geschafft: Hunderte, meist Tausende der soeben geschossenen Fotos müssen aussortiert, katalogisiert, beschriftet und in die Datenbanken und zu den Auftraggebern hochgeladen werden. Jeder Fotograf, der diese Tätigkeiten häufiger machen muss, hat sich dafür einen eigenen Workflow bereitgelegt,

Weiterlesen »
Events

Jan Josef Liefers in der Kulturarena

Lieber Jan Josef Liefers, in den vielen Jahren als Schauspieler haben Sie sicherlich viele Erfahrungen gesammelt, im Licht zu stehen. Nicht nur am Set, sondern auch auf der Bühne ist eigentlich der richtige Moment, sich in ausreichend viel Licht zu suhlen. Vielleicht können Sie uns ja verraten, warum Sie damit warten, bis die Fotografen die

Weiterlesen »
Events

GusGus in der Kulturarena

Island-Wikinger elektrisieren die Kulturarena GusGus sind seit 1995 ein sich ständig bewegendes, gleich einem einheimischen Vulkan gelegentlich überköchelndes isländisches Musiker-Künstler-Kollektiv. Im Verbund mit Tänzern und Bildenden Künstlern bewegen sie sich zwischen Club-Dance, Avantgarde- House und Souljazz. In jüngster Zeit ist das Kollektiv auf drei Kernmitglieder geschrumpft, und hat sich in Richtung puristischem Oldschool-Techno und Dubstep

Weiterlesen »

Rebekka Bakken in der Kulturarena

Norwegisches Jazz-Sahnehäubchen zur Kulturarena Starke Frauenstimmen gehören zur Kulturarena wie Sahne auf den Eisbecher. Eines dieser vokalen Sahnehäubchen begeisterte Donnerstag Abend 1.800 Zuhörer zur Kulturarena. Die Norwegerin Rebekka Bakken verwandelte den Theatervorplatz in eine akustische Jazz-Folk- Arena und zog vom ersten Moment mit ihrer wandelbaren und ausdrucksstarken Stimme in ihren Bann. Gäste: 1.800 (ausverkauftes Sitzplatzkonzert)

Weiterlesen »

Marit Larsen in der Kulturarena

Marit Larsen bezirzt ausverkaufte Kulturarena Mit „If a Song could get me you“ stürmte die Norwegerin Marit Larsen im vergangenen Jahr die europäischen Charts. In ihrer Heimat hat die Popsängerin bereits trotz ihrer Jugend eine erste Karriere als Dancefloor-Sternchen hinter sich, und war mit dem Duo M2M Teenie-Idol. Mittlerweile ist die 27Jährige als Sängerin und

Weiterlesen »

La Brass Banda in der Kulturarena

Wilde Bayern-Bläser begeistern Arena-Besucher Blasmusik olé! Was Mariachi-Jünger, Balkan-Hysteriker und New-Orleans-Jazzer können, das können die Bayern (und speziell die Chiemgauer!) schon lange – das bewies am Mittwochabend die Kulturarena Jena. Die hiesigen Blechblasinstrumente der Chiemgauer Band La Brass Banda taugen auch nicht nur für das Bierzelt, sondern verwandelten auch den mit 3.000 Gästen ausverkauften Theatervorplatz

Weiterlesen »

Manu Katché in der Kulturarena

Zaubertrommler verzückt Kulturarena Manu Katché – am Donnerstagabend zu Gast auf der Kulturarena in Jena – ist in der Musikwelt bekannt wie ein bunter Hund. Auf Hunderten Alben ist sein markantes, von westafrikanischer wie auch westeuropäischer Rhythmustradition beeinflusstes Schlagzeugspiel zu hören. Viele kennen den eindrucksvollen Drum-Sound von Peter Gabriels „So“ oder Stings „… nothing like

Weiterlesen »

Katzenjammer in der Kulturarena

Vermutlich beschreibt jede zweite Rezension der Band Katzenjammer die vier Mädels aus Norwegen mit „Frauenpower“. Das beschreibt genausowenig die Musik, wie der der Bandtitel Katzenjammer vermuten läßt. Was sich besonders Live zu erleben lohnt, läßt sich um so schwieriger in Worte fassen. Für die vier Musikstudentinnen aus Norwegen braucht es viele Schubladen, denn sie spielen

Weiterlesen »

MDR Sommernachtsball Sömmerda

Jedes Jahr freuen sich fünf Städte im MDR Sendegebiet, wenn der Sender wieder zum Sommernachtsball ruft. An einem Sonnabend wird der Marktplatz der Stadt in eine große Tanzfläche verwandelt. Auf einer großen Bühne spielte die 9köpfige Pallas Showband Musik der MDR Zielgruppe. Tanzrunden wechselten sich ab mit einem Abendprogramm. Das Diabolo Duo „Golden Time“ zeigte,

Weiterlesen »

Sierra Maestra in der Kulturarena

Salsa-Rhythmen vertreiben Regen zur Kulturarena Seit über 30 Jahren prägen Sierra Maestra die Entwicklung des modernen son cubano entscheidend mit. Am 29. Juli ließen sie 1.800 Gäste an ihrem Stück kubanischer Musikgeschichte haut- und ohrnah teilhaben. Sierra Maestra waren 1976 die ersten, die aktiv die Wiederentdeckung der alten kubanischen Musik der 20er und 30er Jahre

Weiterlesen »

Milow in der Kulturarena

Belgischer Durchstarter begeistert 3.000 Arena-Besucher Mit „Ayo Technology“ landete er seinen ersten großen Hit. Seitdem gehört Jonathan Vandenbroeck alias Milow zu den mittlerweile bekanntesten europäischen Songwritern. Zur Kulturarena zeigte er am Freitagabend, dass eine Gitarre, eine Melodie und eine starke Stimme reichen, um als Künstler eine große internationale Fangemeinde für sich zu gewinnen. Zur Kulturarena

Weiterlesen »

Tina Dico in der Kulturarena

Dänin mit Tiefgang verzaubert Arena-Besucher Seit mehr als 15 Jahren steht sie auf der Bühne, und jedes einzelne ihrer Lieder hat heute Abend die Besucher der Kulturarena verzaubert: Tina Dico. Die 33jährige Dänin ist Songwriterin und Sängerin aus tiefster Seele. Sie braucht für ihre Leidenschaft nur eine Gitarre, inspirierende Kollegen und ihre wunderbar intensive, leicht

Weiterlesen »

Shibusa Shirazu Orchestra in der Kulturarena

Das Shibusa Shirazu Orchestra lässt sich nicht mit Worten beschreiben. Und auch nicht mit Bildern oder Tönen. Man muss es selbst erleben und selbst das ist schwierig: ein ganzes Orchester war auf der Kulturarena zwei Stunden lang beschäftigt, ohne eine einzige Pause die Besucher mit immer neuen Eindrücken zu fordern. Auf dem ersten Blick erschließt

Weiterlesen »

Fotos von Keimzeit

Zum Jenaer Frühlingsfest gab die Band Keimzeit auf dem Jenaer Marktplatz ein Konzert. Für viele der ehemaligen DDR-Bürger hat die 1980 gegründete Band Kultstatus. Auf dem Marktplatz war deutlich zu hören, wer mit der Musik von Keimzeit groß geworden ist: viele konnten die Lieder im kompletten Wortlaut mitsingen. Die Kenner waren begeistert, der Rest des

Weiterlesen »

Fred Wesley & The New JBs

Wer bei schönem Wetter einen kleinen Samstag-Abend-Wein genießen wollte, war bei Fred Wesley in der Kulturarena genau richtig. Immer schön groovig, nie anstrengend, manchmal plätschernd und manchmal etwas kräftiger. Jazz Musik, die auch für nicht Jazz-Fans zum genießen geeignet ist. Funk-Party mit Fred Wesley und den “New JBs” Wer seit den 70ern die Hüften locker-flockig

Weiterlesen »
Scroll to Top

storEmotion Newsletter