179 Statusnächte bei Marriott

Im Jahr 2023 waren wir so viel unterwegs wie nie zuvor. In der Hotelkette Marriott haben wir 179 Statusnächte gesammelt. Es sind ein paar weniger reale Nächte, weil es eine Aktion für doppelte Statusnächte gab. Für den höchsten Status sind nur 100 Nächte erforderlich.

Das wir uns auf eine Hotelkette fokussiert haben, hat uns 2023 viele tausend Euro gespart. Allein mit dem kostenfreien Frühstück für zwei Personen sind es sicher 6.000-7.000 €, die wir nicht zahlen mussten. Es gab in fast jedem Hotel ein Zimmer-Upgrade bis hin in die Suiten. Das ist einfach Lebensqualität, die wir gewonnen haben.

Zusätzlich haben wir viele Hunderttausende Punkte gesammelt, mit denen wir kostenfreie Übernachtungen buchen können. Der Gegenwert beträgt ca. 10-20% der bezahlten Übernachtungen.

Einfach durch die Wahl des richtigen Bonusprogramms und der richtigen Kreditkarten, haben wir unsere Lebensqualität enorm steigern können und viel Geld gespart.

Als Meilenfuchs weiß ich, wie es geht. Ich optimiere die Wege tagtäglich und habe in meinen Meilenfuchs Kursen und Mentorings die Erkenntnisse zusammengefasst, so dass du die Abkürzung zu mehr Lebensqualität gehen kannst.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen