Wie hoch ist das Limit einer American Express Karte?

Viele sorgen sich darum, dass eine Kreditkarte nicht genügend Limit für alle monatlichen Ausgaben hat. Bei den meisten normalen Kreditkarten gibt es ein festes Limit, welches für Privatkunden meist im Bereich 1.000-10.000 €/Monat liegt. Oft ist das Limit zu niedrig angesetzt, weil die Banken extrem konservativ sind. Das Limit lässt sich oft nur langsam erhöhen.
Bei American Express ist das anders: Wenn die Karte wenige Monate alt ist, geht das Limit zügig in erstaunliche Höhen. Das Limit ist hier nicht festgeschrieben, sondern wird dynamisch berechnet. In der App gibt es eine Funktion, mit der man abfragen kann, ob eine Ausgabe möglich wäre. Im Test habe ich 100.000 € genommen und American Express würde das zulassen, obwohl diese Karte nur einen Bruchteil des Monatsumsatzes macht. Wenn das Limit mal nicht reicht, kann man es meist für spezielle Ausgaben über die Hotline hochsetzen lassen.
Ein hohes Limit soll trotzdem nicht über die Tatsache hinwegtäuschen, dass die Ausgaben in 30-58 Tagen (abhängig von der Karte) bezahlt werden müssen.

Als Experte für Business Kreditkarten unterstütze ich dich, mithilfe deiner täglichen Ausgaben Premium Reisen zu finanzieren.

Lebe einen Premium-Lifestyle mit den Möglichkeiten der Kreditkarten. Hotel-Upgrades und nahezu kostenfreie Business- und First Class Flüge, finanziert mit deinen privaten und geschäftlichen Ausgaben.

Erlerne wie einfach es ist deinen nächsten Flug in der BUSINESS-CLASS zu verbringen oder aber deinen nächsten Urlaub durch Punkte bezahlt zu haben und das nur mit Hilfe der richtigen Meilenoptimierung!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top