Berechnung des Mindestumsatzes​ bei American Express Kreditkarten

American Express bietet für fast alle neuen Kreditkarten einen Willkommensbonus in Form von Membership Rewards. Oft sind diese an einen Mindestumsatz innerhalb einer bestimmten Zeit gekoppelt (z.B. 6.000 € in 6 Monaten für die American Express Platinum Card). Der Willkommensbonus wird innerhalb weniger Tage nach Erreichen dieses Mindestumsatzes automatisch gutgeschrieben. Es gelten die bei der Bestellung genannten Bedingungen.

Wichtig: Der Mindestumsatz muss auf der Hauptkarte inkl. der dazugehörigen Zusatzkarte gemacht werden! Der Umsatz von privaten Karten bei der American Express Business Platinum Card oder von Plus-Karten bei der American Express Platinum Card gilt NICHT für den Mindestumsatz.

Der offizielle Disclaimer von American Express lautet (bitte immer die aktuellste Version bei der Beantragung der Karte lesen): „Bei einem Mindestumsatz von 6.000 Euro (unter Ausschluss von Bargeldauszahlungstransaktionen) innerhalb der ersten 6 Monate mit der American Express Platinum Card. Rückgaben, Gutschriften oder Stornierungen, können dazu führen, dass der Mindestumsatz nicht erreicht und Startguthaben nicht gewährt wird.

Im Falle einer Kartenkündigung innerhalb der ersten 12 Monate erlischt der Anspruch auf das Startguthaben. Die Gutschrift des Startguthabens erfolgt mit nächstmöglicher Abrechnung, bereits nachdem Sie den Mindestumsatz erreicht haben, wird jedoch wieder rückgängig gemacht, sollte es zu der Kündigung in dem eingangs genannten Zeitraum kommen. Anspruch auf das Startguthaben haben nur Antragsteller:innen, die innerhalb der letzten 18 Monate nicht als Hauptkarteninhaber:in einer deutschen American Express Platinum Card registriert waren. Das Startguthaben kann nicht ausgezahlt werden, sondern kann nur mit weiteren Kartenbelastungen verrechnet werden.“

Lebe einen Premium-Lifestyle mit den Möglichkeiten der Kreditkarten. Hotel-Upgrades und nahezu kostenfreie Business- und First Class Flüge, finanziert mit deinen privaten und geschäftlichen Ausgaben.

Erlerne wie einfach es ist deinen nächsten Flug in der BUSINESS-CLASS zu verbringen oder aber deinen nächsten Urlaub durch Punkte bezahlt zu haben und das nur mit Hilfe der richtigen Meilenoptimierung!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top